Eine starke Gemeinschaft

Die Johanniter sind nicht nur eine Hilfsorganisation und ein bundesweiter Verein. Sie sind auch eine große Gemeinschaft von Menschen, die gemeinsam für andere da sind. Zu dieser Gemeinschaft gehören über 20.000 ehrenamtliche Frauen und Männer, etwa 8.900 Beschäftigte sowie rund 4.700 Mädchen und Jungen in der Johanniter-Jugend in ganz Deutschland.

In den Verbänden vor Ort erleben die Johanniter so, was es heißt, etwas gemeinsam zu tun und sich mit dem, was man kann, einzubringen. So lernt man eine Menge Menschen kennen - die Kollegen, unsere Kunden, unsere Patienten.

Alleine ist man bei den Johannitern zu keinem Zeitpunkt.