Das große Krabbeln im Mehrgenerationenhaus

Stefan Greiber - Oldenburg, 06. Oktober 2017

Das große Krabbeln startet jetzt in Oldenburg. Das Mehrgenerationenhaus am Güstrower Weg 1a bietet ab sofort jeweils montags von 11.30 bis 13 Uhr eine Krabbelgruppe für Mütter mit kleinen Kindern an. Während der Nachwuchs die Welt erkundet, können die Mütter miteinander plauschen. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich ausdrücklich auch an Frauen mit Migrationshintergrund. Hierfür wird noch Unterstützung gesucht. „Wir würden uns über eine ehrenamtliche Helferin freuen, die Kurdisch spricht“, sagt Angela Exner-Wallmeier von der Johanniter-Unfall-Hilfe, Teamleiterin Betreuungsdienste im Ortsverband Oldenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe, der gemeinsam mit GSG Oldenburg und Stadt Oldenburg das Mehrgenerationenhaus betreibt. Zudem laufen zurzeit die Planungen für neue Excel- und Smartphonekurse. Hier können noch Wünsche geäußert werden. Fest steht schon der Termin für den Kurs „Umgang mit Demenz“ in Zusammenarbeit mit der AOK. Los geht es am Donnerstag, 26. Oktober, von 18 bis 20 Uhr. Es folgen drei weitere Termine jeweils donnerstags zur gleichen Zeit, die Teilnahme ist kostenlos. Für alle diese Kurse ist eine Anmeldung erforderlich.

Die weiteren Angebote im Mehrgenerationenhaus in Oldenburg im Oktober sind das Offene Singen für Jedermann am Sonnabend, 7., 14. und 21. Oktober von 16 Uhr an, das gemeinsame Frühstück am Dienstag, 10. Oktober von 9 Uhr an und die Offene Beratung am Dienstag, 24. Oktober, von 10 bis 11 Uhr. Das „Café am Wochenende“ öffnet am Samstag, 28. Oktober, von 15 bis 17 Uhr. Auch die regelmäßigen Angebote finden wieder statt. Von montags bis freitags startet um 9 Uhr der Tag mit Zeitung und Kaffee. Mittwochs wird zusätzlich von 11 Uhr  an Mittagstisch vorbereitet, Essen ist um 12.30 Uhr. Montags und mittwochs beginnt um 15 Uhr der „Offene Treff“ mit Kaffee, Klönen, Spielen und Begegnen. Tipps und Tricks im Umgang mit technischen Geräten lernen die Gäste in der „offenen Techniksprechstunde“ freitags von 14 Uhr an, donnerstags von 15.30 Uhr an wird in geselliger Runde gebastelt und handgearbeitet. Rummikub, Eselchen und andere Spiele werden beim Spieleabend donnerstags von 18 bis 19 Uhr gespielt. Weitere Informationen und Anmeldung im Mehrgenerationenhaus unter Telefon 0441 20093123 oder im Internet unter www.johanniter.de/oldenburg.