Ein Abend der Spirituellen Lieder

03 Dez
Hospizdienst der Johanniter lädt zum Benefiz-Konzert ein
Datum:
03. Dezember 2016
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ort:
Ahlhorn, Katholische Kirche Herz-Jesu, Liegnitzer Straße

Burkhard Müller führt durch den „Abend der Spirituellen Lieder“, einem Benefiz-Konzert für den ambulanten Hospizdienst in Ahlhorn.

Der ambulante Hospizdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe in Ahlhorn lädt zu einem Benefiz-Konzert ein. Burkhard Müller, Musiker, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer aus Köln, führt am Samstag, 3. Dezember, mit Stimme, Sax und Ukulele durch den „Abend der Spirituellen Lieder“. Beginn ist um 20  Uhr in der Katholischen Kirche Herz-Jesu in Ahlhorn, Liegnitzer Straße. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den ambulanten Hospizdienst der Johanniter in Ahlhorn wird gebeten.

Singen verbindet, Stille macht aufmerksam, Gemeinschaft öffnet - Entstanden ist die Idee vor einigen Jahren in Aachen, inzwischen gibt es in vielen Städten Deutschlands ein wunderbares Ereignis: Den "Abend der Spirituellen Lieder". Menschen, treffen sich, um miteinander einfache spirituelle Gesänge aus verschiedenen Kulturen der Welt zu singen. Der „Abend der Spirituellen Lieder" ist ein Treffen, um gemeinsam spirituelle Lieder zu singen, in denen es im Kern um dasselbe geht: Liebe und Mitgefühl - Frieden, Achtung und Freude. Ohne Noten und mit der je eigenen Stimme sollen an diesem Abend Lieder über die Liebe, den Glauben und das Menschsein erklingen.