Infonachmittag zur neuen Kita in Melle

17 Nov
Johanniter berichten über aktuellen Stand und Konzepte - Eintritt frei
Datum:
17. November 2016
Uhrzeit:
17:00 Uhr
Ort:
Forum Melle, Mühlenstraße 39a, 49324 Melle

Die Johanniter-Unfall-Hilfe als Trägerin der neuen Kindertagesstätte in Melle lädt interessierte Eltern zu einem Infonachmittag ein. Am Donnerstag, 17. November, informieren die Johanniter über den aktuellen Stand der Bauarbeiten im ehemaligen Kurmittelhaus Solbad sowie über die pädagogischen Konzepte der geplanten Einrichtung. Beginn ist um 17 Uhr im Forum Melle gegenüber des Standorts der geplanten Johanniter-Kita, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen zur Verfügung stehen Karin Schätzlein, Fachbereichsleiterin Bildung und Erziehung im Landesverband Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe, und die zukünftige Einrichtungsleiterin Bianca Schowe.

Geplant ist die Einrichtung von zwei Krippengruppen für Kinder im Alter bis drei Jahre mit jeweils 15 Plätzen sowie eine Kindergartengruppe für bis zu 25 Kinder im Alter ab drei Jahren. Geöffnet sind die erste Krippengruppe von 8:00 bis 13:00 Uhr, die zweite sowie die Kindergartengruppe von 8:00 bis 16:00 Uhr. Damit sollen vor allem berufstätige, in Vollzeit beschäftigte Eltern unterstützt werden. Zudem gibt es bei Bedarf für alle drei Gruppen eine Sonderöffnungszeit von 7:00 bis 8:00 Uhr und für die beiden Ganztagsgruppen von 16:00 bis 17:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.johanniter.de/melle, die Anmeldung von Kindern ist möglich bei der Stadt Melle unter www.stadt-melle.de/kita-onlineportal.