Sanierungsbeirat für Eschhof-Siedlung geht an den Start

Stefan Greiber - Lemwerder, 08. Februar 2018

Der Sanierungsbeirat für die Eschhof-Siedlung in Lemwerder soll im März unter der Leitung des Quartiersmanagements der Johanniter an den Start gehen. Wer Lust hat, sich aktiv zu beteiligen und sich mit seinen Ideen einzubringen, ist herzlich dazu eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Susanne Woltjen, Telefon 0162 2964710 oder per Mail an susanne.woltjen@johanniter.de, sowie im Internet unter www.johanniter.de/lemwerder. Der „Eschhoftreff“ ist ein Projekt der Stadt Lemwerder, der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden und der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Das Programm im Eschhoftreff an der Eschhofstraße 17 in Lemwerder geht natürlich wie gewohnt weiter. Der Klönschnack ist jeweils mittwochs, 14., 21. und 28. Februar, jeweils von 15 Uhr an, der Mittagstisch wird am Dienstag, 20. Februar, um 12.30 Uhr serviert. Hierfür wird um Anmeldung gebeten. Der Frauentreff ist am Donnerstag, 8. Februar, der Spieletreff für Jung und Alt am Donnerstag, 15. Februar, jeweils von 15 Uhr an. Die Sprechstunden mit Sozial-, Integrations- und Pflegeberatung sowie für Nachbarschaftsfragen sind Dienstag, 13. und 27. Februar, von 12 bis 14 Uhr.