Johanniter unterstützen DRK bei den Cyclassics

Hamburg, 20. August 2017

Auch bei den diesjährigen Cyclassics in der Hansestatt nahmen wieder massenhaft Radsportler teil und radelten um den Sieg.

Am 20. August war es wieder soweit: Zahlreiche Profi- und Hobbyradler traten bei den diesjährigen Cyclassics in der Hansestatt wieder kräftig in die Pedale. Bereits zum 22. Mal fand das beliebte Eintagesrennen, das als eines der wichtigsten der Welt gilt, in Hamburg statt.

Die Johanniter unterstützten die Kollegen des DRK auf der rund 220 km langen Strecke mit drei Krädern der Motorradstaffel, einem Rettungstransportwagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug. Alles in allem verlief das Rennen vorbildlich und es gab neben einem Schädeltrauma keine ernsteren Zwischenfälle.


Ein Heimsieg blieb aus ­­- Sieger war der Italiener Elia Viviani aus dem Team Sky.