Verstärkung für unser Team gesucht

Jetzt bewerben:

Für die ambulante Versorgung unserer Kunden im Großraum Hamburg suchen wir Sie als examinierte Pflegefachkraft (m/w) in Vollzeit, Teilzeit und geringfügiger Beschäftigung mit Führerschein B.

Was Sie erwartet:

   eine engagierte, kompetente und von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur
  mitmenschlicher Umgang innerhalb des Teams und gegenüber unseren Kunden

Ihre Aufgaben:

   die Grund- und Behandlungspflege
  die Förderung einer möglichst selbständigen Lebensgestaltung durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Betreuung
  die aktive Mitarbeit an der stetigen Weiterentwicklung der Qualität der Pflege, der Wirtschaftlichkeit des Pflegedienstes und eines guten Klimas im Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Einfach das Formular ausfüllen.

Oder direkt per E-Mail bewerben: bewerbung.nord@johanniter.de

Was die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ihnen als Arbeitnehmer bietet:

Sie profitieren von einem bundesweit agierenden Arbeitgeber, der einem Tarifvertrag angehört - dem AVR-J. Dieser bietet Ihnen als Arbeitnehmer:

   einen durchschnittlichen Stundenlohn von 16,85 Euro je nach Berufserfahrung + Zulagen
  eine „Holen-aus-dem-Frei“ Pauschale
  eine flexible und verlässliche Dienstplanung
   13 Monatsgehälter
   29 Urlaubstage / 5 Tage Woche
   Betriebliche Altersversorgung und Kinderzuschlag

Darüber hinaus bieten die Johanniter ihren Mitarbeitern jährliche Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten an - auch über die geforderten Pflichfortbildungen hinaus.

Meinungen über die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als Arbeitgeber

Das Johanniter-Pflegeteam freut sich auf Verstärkung.

Wer wir sind

Die Johanniter in Hamburg - Aus Liebe zum Leben!

Die Johanniter leisten seit über 900 Jahren Dienst am nächsten. Aus ehrenamtlicher Initiative ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vor 60 Jahren entstanden und als Werk des Johanniterordens gegründet worden. Zu Beginn stand die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe im Vordergrund. Mittlerweile ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als moderner christlicher Wohlfahrtsverband aus der Hansestadt nicht mehr wegzudenken.

Über 1.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, viele Jugendliche und rund 430 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Regionalverband Hamburg aktiv. Am auffälligsten sind sicher die Rettungs- und Krankenwagen, die Fahrzeuge unseres Fahrdienstes und das Sanitätspersonal, das bei Großveranstaltungen wie dem Hafengeburtstag und Sportveranstaltungen für die Sicherheit der Besucher sorgt.

Aber auch unsere sozialen Dienstleistungen erleichtern das Leben vieler Menschen: An 365 Tagen im Jahr liefert der Menüservice der Johanniter warme Speisen bis an die Haustür. Viele Hamburger fühlen sich dank des Hausnotrufes und des ambulanten Pflegedienstes gut versorgt in den eigenen vier Wänden.

Die Johanniter in Hamburg sind außerdem in der ambulanten Hospizarbeit aktiv, betreiben Kindertagesstätten und fördern den Katastrophenschutz. Ein ebenso großes Engagement vollzieht sich aber still und leise: Ob es Dienst- und Übungsabende sind, die täglichen aber unauffälligen Einsätze in der Pflege oder im Menüservice, Betreuungsaufgaben oder der Umgang mit kranken, behinderten oder mittellosen Menschen – wir helfen gern und mit großer Hingabe. Bei den Johannitern steht der Mensch im Vordergrund.

Ihr Ansprechpartner Anja Waernecke, Bewerber-Management

Am Saal 2
21217 Seevetal