Daniel Weller

Geburtstag: 13.02.1988

Ansprechpartner für Aus- und Fortbildungen

Daniel kam das erste Mal im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres mit den Johannitern in Kontakt. Dort war er dafür zuständig, Erste Hilfe Kurse in Schulen zu geben und die Schulsanitätsdienste auszubilden.

Dies bereitete ihm so viel Spaß, dass er sich auch nach Ende des FSJ weiterhin ehrenamtlich bei den Johannitern engagierte. So ist er seitdem im Katastrophenschutz tätig, wo er in dem Trupp Technik und Sicherheit unter anderem dafür sorgt, dass an der Einsatzstelle Dinge die Zelte, Beleuchtung und Stromversorgung vorhanden sind. Darüber hinaus bringt er sich in der Realistischen Unfalldarstellung ein.

Im Jahr 2010 begann er zudem damit, die Johanniter-Jugend (JJ) zu unterstützen, indem er beispielsweise Fortbildungen für die Schulsanitäter gab oder auf Veranstaltungen als Betreuer mitfuhr.

Nun möchte er sich noch stärker einbringen, und hat sich als Mitglied in die Regionaljugendleitung wählen lassen, wo er ab jetzt für die Koordination und Organisation sämtlicher Ausbildungsangebote verantwortlich ist.
In seiner Freizeit powert sich der Ergotherapeut am liebsten beim OutdoorGym aus.

Seine Antwort auf die Frage, warum er in der Regionaljugendleitung dabei ist:

Ich liebe einfach den Kontakt zu Menschen, ob groß oder klein, und helfe ihnen gerne dabei, ihre Ziele zu erreichen - hier bei den Johannitern genauso wie in meinem Job. Es freut mich, dass die Jugendlichen bei uns so motiviert sind und immer noch mehr wissen wollen; deshalb bin ich jetzt auch sehr gerne für den Bereich Aus- und Fortbildungen zuständig, weil ich denke, dass dies eines der zentralen Elemente in unserer Jugendarbeit ist.
Auch möchte ich den JJ‘lern gerne zeigen, was die Johanniter noch so zu bieten haben, und sie langsam an die Aufgaben dort heranführen.

www.facebook.com/NORDJJ
Fan werden und immer auf dem laufendem sein!