Sanitätsreiter beim Kochfest

Handeloh, 29. August 2007

Von gefüllten Kürbissen, über Heidschnuckenschulter, Heidjersuppe, Matjessalat, Schweinegeschnetzeltes, Kräuterquark gab es vielerlei Leckereien zum Probieren. Dazu ein buntes Programm für Groß und Klein. Mit dabei waren zwei Johanniter-Sanitäterinnen und zwei Helferinnen der Johanniter-Jugend der Sanitätsreiter.

Mehrere Pflaster für Blasen und eingerissene Nägel wurden gereicht, ansonsten aber verlief das Familienfest ohne Unfälle. Pferde und Johanniter-Reiter hatten einen stürmischen wie auch sonnigen Nachmittag verbracht, wobei das mitgebrachte Pavillonzelt mit Häringen wohl gesichert werden musste. Eyja und Múra aber, seit langem treue und zuverlässige JUH-Reiterstaffelpferde, konnten diesen Tag genießen, in Ruhe gelassen und gut mit Futter versorgt.

Pressestelle: Aleksandra Doneva

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal