Weihnachtsfeier

Meckelfeld, 03. Dezember 2007

"Ihr seid 'ne tolle Truppe", das ist das Fazit des Kreisvorstandes an die Harburger JUH-Helferschaft hinsichtlich der Leistungen, die in diesem Jahr für Hilfen an Menschen erbracht wurden.


Im Rahmen der internen Weihnachtsfeier als ein Dank an die fleißigen Helferinnen und Helfer erwähnten Thomas Edelmann und Volker v.Rumohr vom Kreisvorstand auch die externen Beobachtungen des Kreisverbandes: So hatte sich sowohl Volker Bredick vom JUH-Bundesvorstand begeistert gezeigt, was hier geleistet wird, als auch der bisherige Superintendent der Ev. Kirche in Hittfeld Dr. Christoph Künkel sich sehr positiv über die Arbeit der Johanniter im Landkreis geäußert.

 

Ein besonderes Beispiel für das Engagement wurde gewürdigt mit der Überreichung von Medaille und Urkunde des Innenministers des Landes Mecklenburg-Vorpommern an die Harburger Helfer Yvonne Meister und Arwed Lorenzen für ihren Einsatz während der Sicherung des G8-Gipfels in Rostock.

 

"Wir expandieren in vielen Bereichen", stellte Edelmann fest und begrüßte hierbei die neuen Helferinnen des Ambulanten Pflegedienstes, und v.Rumohr schaute auf eine weitere positive Entwicklung voraus: So wird das Anliegen der Harburger Johanniter in Meckelfeld, in dem die Helfer bislang Mieter waren, demnächst in Eigentum übergehen. Dies werde neuartige Gestaltungsmöglichkeiten der Räume und der Halle bringen.

Pressestelle: Aleksandra Doneva

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal