Harburger SEG mit 28 Helfern im Einsatz

Stelle, 10. Dezember 2012

Am 9. Dezember gegen 14 Uhr kam es im REWE Zentrallager in Stelle zu einem Ammoniakaustritt. Nach anfänglich wenigen Betroffenen entwickelte sich vor Ort eine sogenannte "Massenanfall von Verletzten"-Lage der Versorgungsstufe 2 (ManV II).

 

Im Verlauf wurden dorthin zwei Fahrzeuge der Rettungswache aus Elstorf alarmiert sowie gegen 16 Uhr alle drei Schnell-Einsatz-Gruppen der JUH und DRK. Die Johanniter aus Seevetal waren 15 Minuten nach Alarmierung als erstes SEG-Fahrzeug vor Ort. Es mussten 20 Personen mit Atemwegsreizungen, Übelkeit, Schwindel und Sehstörungen behandelt werden.

 

"Der Einsatz unserer Helfer war wieder einmal außergewöhnlich, auch wenn sich dieser Einsatz nur auf den Transport der Verletzten beschränkte." teilte Oliver Neumann, Gruppenführer der Johanniter aus dem Ortsverband Seevetal.

 

Die Zusammenarbeit mit der Einsatzleitung lief reibungslos. Für die 28 Johanniter-Kräfte endete der Einsatz gegen 20 Uhr.

Pressestelle Aleksandra Doneva

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal