Kleine Nikolaus-Musik in der Tagepflege

Marmstorf, 06. Dezember 2012

"Alle Jahre wieder" die Liederfreunde aus Marmstorf zu Gast in der Tagespflege

 

Weihnachtlich und einladend strahlte es am 6. Dezember durch die Fenster der Tagespflege "Haus am Feuerteich". Auch drinnen sorgten der mit Papierengeln geschmückte Tannenbaum, die roten Kerzen und der Duft selbstgebackener Kekse für eine gemütliche und geborgene Stimmung. In dem dekorierten Aufenthaltsraum bei fröhlicher Atmosphäre feierten den Nikolaustag die 13 überwiegend an Demenz erkrankten Gäste der Tagespflege zusammen mit ihren Angehörigen und den Johanniter-Mitarbeiterinnen.

 

Und so wie es sich zum Nikolaus gehört, neben Kaffee, Kekse und Kuchen, gab es auch hier eine nette Überraschung. Frau Sonja Eikhof, Leiterin der Tagespflege hatte den kleinen gemischten Chor der Marmstorfer Liederfreunde eingeladen. Eine Stunde lang, begleitet durch den harmonischen Klang eines Akkordeons, sangen die Mitglieder der Gruppe viele bekannte Advents- und Weihnachtslieder wie "Dicke rote Kerzen", "Oh du fröhliche" und "Alle Jahre wieder". Und viele der Tagesgäste sangen sicher mit.

 

"Musik ist besser im Gedächtnis verankert als andere Erlebnisse." sagte Vera Hausmann, Mitglied der Volksmusikgruppe. Vera Hausmann kommt seit fünf Jahren mit ihrem Chor regelmäßig in die Tagespflege: "Es ist ansteckend, die leuchtenden Augen der Gäste zu erleben und diese einmalige Stimmung mitzunehmen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch im Februar."

 

Alle Helfer und Chormitglieder bekamen anschließend als Dankeschön für ihr Engagement einen selbstgebastelten Weihnachtsstern aus Papier.

Ihre Ansprechpartnerin für Presseanfragen: Aleksandra Doneva

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal