Zu Gast bei der Feuerwehr in Meckelfeld

Meckelfeld, 13. März 2017

Geübt wurde die Zusammenarbeit bei der Rettung von Patienten aus schwierigen Lagen

Wie transportiert man Patienten durch das Fenster einer Wohnung aus dem dritten Stock? Wie rettet man einen verletzten Handwerker vom Dach?

Tobias Könecke, Thies Kahnenbley und Alexander Jansen aus dem Ortsverband Seevetal haben am 10. März 2017 gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr in Meckelfeld unter anderem geübt, wie man eine Trage auf dem Korb einer Drehleiter eines Feuerwehrfahrzeuges befestigt. Zum Thema „Sonderfahrzeuge“ stellten sie einen Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug vor. Auch das DRK war mit zwei Helfern und einem Gerätewagen Sanität vor Ort.

Ihr Ansprechpartnerin für Presseanfragen: Aleksandra Doneva

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal