Weihnachtliche Aktivitäten in Jürgenstorf

Jürgenstorf, 07. Dezember 2017

Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft beteiligen sich am Weihnachtsmarkt und backen Nikolaus-Plätzchen

In der Vorweihnachtszeit nehmen auch die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Jürgenstorf regen Anteil an den zahlreichen weihnachtlichen Aktivitäten im Dorf. Am 2. Dezember 2017 haben sie sich mit einem kleinen Stand am Jürgenstorfer Weihnachtsmarkt beteiligt: Sie bereiteten afghanische und syrische Spezialitäten aus ihren Heimatländern für die Marktbesucher zu. Zwei Afghaninnen backten vor Ort gefüllte Fladenbrote, die großen Zuspruch fanden. Zwei syrische Bewohner hatten bereits einen Tag zuvor Fladenbrote, Hummus, Salat und Bohnencreme für den Markt vorbereitet. Auch besuchten viele Bewohner der Unterkunft den weihnachtlichen Markt im Ort. Der Jürgenstorfer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr zum vierten Mal von der Gemeinde ausgerichtet.

Mit einem gemeinsamen Beisammensein haben 20 Kinder und 20 Frauen in der Gemeinschaftsunterkunft Jürgenstorf am 6. Dezember den Nikolaustag gefeiert. Am Vormittag hatten fünf Bewohnerinnen dafür zusammen mit den Betreuungskräften der Johanniter Plätzchen gebacken und diese verziert. Alle Kinder erhielten eine Nikolausüberraschung.

Eindrücke des vorweihnachtlichen Tages

Pressestelle Berenike Matern

Holstenplatz 18
22765 Hamburg