Neue Landesjugendleitung Nord gewählt

Hamburg, 11. September 2017

Wieder vollständig: Johanniter-Jugendliche bestimmen neue Leitung

v. l. n. r.: Nils Schröder, Julian Jungjohann, Lasse Nielsen und Carmen Lefteroff. (Es fehlen Lukas Rieckmann und Bennet Sewert.)

Auf der Landesjugendversammlung in Hamburg am Samstag, 9. September 2017, haben die stimmberechtigten Johanniter-Jugendlichen im Landesverband Nord ihre neue Landesjugendleitung gewählt: Als Landesjugendleiter werden Lasse Nielsen, 22, aus dem Regionalverband (RV) Schleswig-Holstein Süd/Ost und Julian Jungjohann, 26, aus dem RV Harburg in den kommenden zwei Jahren die Interessen der Jugend vertreten. Ihnen zur Seite stehen als Stellvertretung die 20-jährige Carmen Lefteroff und der 21-jährige Nils Schröder, beide aus dem RV Schleswig-Holstein Nord/West, außerdem Lukas Rieckmann, 27, aus dem RV Harburg und der 17-jährige Bennet Sewert, RV Schleswig-Holstein Süd/Ost.

Die frisch gewählte Leitung kann schon bei Amtsantritt auf viel Erfahrung zurückblicken: Nielsen, Jungjohann und Rieckmann hatten die bisherige Leitung inne und wurden jetzt in ihrem Amt bestätigt. Auch die drei neuen Teammitglieder kennen sich bereits gut aus in der Johanniter-Jugend: Nils Schröder hat die bisherige Landesjugendleitung Nord in seinem freiwilligen sozialen Jahr fast ein Jahr lang begleitet und dabei viele Veranstaltungen mitgeplant. Carmen Lefteroff hat sich bisher in der Regionaljugendleitung in Kiel engagiert. Auch Bennet Sewert bringt Leitungserfahrung aus der Regionaljugendleitung in Lübeck mit und hat zahlreiche JJ-Veranstaltungen aktiv unterstützt. Landesvorstandsmitglied Hubertus von Puttkamer gratulierte der neuen Leitung zur gewonnenen Wahl und wünschte dem Team eine erfolgreiche und produktive Zeit.

Im Rahmen ihrer Tagung berichteten die Regionaljugendleitungen aus ihre Verbänden und die Gremienmitglieder berichteten vom aktuellen Stand der Planungen in den verschiedenen Ausschüssen. Als neues Mitglied für den Fachausschuss Schulsanitätsdienst wird Julia Richter, Regionaljugendleiterin Schleswig-Holstein Nord/West, die Johanniter-Jugend im Landesverband Nord bei den bundesweiten Sitzungen vertreten. Außerdem stand ein Ausblick auf 2018 auf der Tagesordnung: Die Landesjugendleitung stellte die Haushalts- und Jahresplanung für das kommende Jahr vor.

Ihre Ansprechpartnerin für Medienanfragen: Malte Schierenberg

Pressesprecher und Kommunikationsreferent

Bei der Gasanstalt 12
23560 Lübeck