Erntedank-Fest in der Kleinen Wilden

Quickborn, 29. September 2017

Vom 25.09.-29.09.2017 feierte die Kleine Wilde Erntedank. Zu diesem Thema bastelten Kinder und Mitarbeiter/innen Windmühlen und besorgten einen großen Korb und einen Strohballen auf dem die Vielzahl von Erntegaben zu sehen war.

Im Morgenkreis waren die Kinder besonders von der Geschichte "Das Kartoffelmännchen "begeistert. Die Windmühle zeigte den Kindern wie der Bauer das Weizen zu Mehl verarbeitete. Jedes einzelne Kind durfte täglich seine Erntegaben zeigen und in den Korb legen. Zusätzlich gab es in der Woche viele Lieder, Fingerspiele und Geschichten zum Thema.
Jedes Jahr wieder backt eine Kollegin mit den Kindern ein Erntebrot, welches zum Frühstück aufgeschnitten und an alle Kinder im Haus verteilt wird. Zum Ende der Woche sind vier Kinder mit dem Johanniter Auto zur Quickborner Tafel gefahren und haben die Erntegaben überreicht.