!Achtung-Gruppenstunde: JGL-FoBi-Wochenende vom 26.-28.01.2018 in Dortmund

Köln, 22. Dezember 2017

Das Präventionskonzept !Achtung ist einer der Grundpfeiler unserer Verbandsarbeit und es ist wichtig, dass jedes Mitglied der JJ und jedes Eurer Gruppenkinder und -jugendlichen und SSDs weiß, dass es diese Konzept gibt und was es bedeutet. An diesem Fortbildungswochenende vom 26.-28.01.2018 in Dortmund wird es darum gehen, wie Ihr !Achtung in Euren Gruppenstunden thematisieren und damit auf spielerische Weise Prävention vor sexualisierter Gewalt leisten könnt. Daher ist diese Fortbildung sowohl für JGL geeignet, die sich noch nicht mit !Achtung auskennen als auch für diejenigen unter Euch, die das Konzept schon lange kennen.

Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2018. Die Leitung der Fortbildung hat unsere Vertrauensperson Jan Schlich und die Fachbereichsleitung Jugend und Freiwilligendienste Julia Eschenbruch.