Fortbildung: Erste Hilfe und realistische Unfalldarstellung in der Gruppenstunde

Tages- oder Abendfortbildung für Jugendgruppenleiter*innen im März 2018

Die Vermittlung von Inhalten der Ersten Hilfe bildet einen wichtigen Baustein in unserer Arbeit mit Jugendgruppen und SSD-Gruppen. In den Jahren des NRW-Landeswettkampfes wird uns das immer einmal mehr bewusst. Wie bereite ich meine Gruppe gut auf den Landeswettkampf vor? Welche Übungen machen Spaß und bringen uns als Team nach vorne? Wie gelingt es mir, den Kindern eine möglichst realistische Lernumgebung zu ermöglichen? Gibt es neue Fallbeispiele auf die ich als Jugendgruppenleiter*in/ SSD-Leiter*in zurückgreifen kann? Bei dieser Tagesfortbildung dreht sich alles um Fallbeispiele in der Ersten Hilfe. Wir lernen neue und zielgruppengerechte Fallbeispiele kennen, widmen uns den Grundlagen der "Realistischen Unfalldarstellung" (RUD), um die Fallbeispiele noch anschaulicher gestalten zu können und tauschen uns über Praxiserfahrungen in der Vorbereitung von Gruppen auf den Landeswettkampf aus. Sicherlich bringt jede/r Teilnehmer*in eigene hilfreiche und gut bewährte Tipps und Tricks mit, die am Ende des Tages zusammengefasst einen hilfreichen und großen Fundus an Ideen bieten.

Die wichtigsten Fakten:

Was?
Tages- oder Abend-Fortbildung für Jugendgruppenleiter*innen

Wann?
Im März 2018
BITTE DOODLE-UMFRAGE BEACHTEN ZUR TERMINFINDUNG! Teilnahme bis 17.2.2018 möglich!
doodle.com/poll/bxq3447apiq448h3
Bei ausreichender Teilnehmerzahl könnten auch eine Abend-Fobi und eine Tages-FoBi stattfinden.

Anreise & Abreise:
Start: Tages-FoBi um 10:00 Uhr
Abend-FoBi um 18:00 Uhr

Ende: Tages-FoBi um ca. 16:00 Uhr
Abend-FoBi um ca. 21:00 Uhr

Wo?
Die Johanniter,Regionalverband Essen

Für wen?
Die Fortbildung richtet sich an alle Jugendgruppenleiter*innen der JJ in NRW.

Kosten:
Keine. Plant eure Fahrt bitte über euren Kreis-/Regionalverband, der trägt die Fahrtkosten. Kosten für Unterkunft, Verpflegung und das Seminar trägt die Johanniter-Jugend NRW.

Anmeldeschluss:
02. März 2018 (Bitte sendet uns trotz der Doodle-Umfrage eure ausgefüllte Anmeldung per E-Mail, Scan, Foto, Fax zu.)