Schulbetreuungen

Die Nachmittagsbetreuung an Schulen ist für die Johanniter eine wichtige Aufgabe und sinnvolle Ergänzung und Fortführung des langjährigen Engagements in der Jugendarbeit und mit Kindertagesstätten. Die Mitarbeiterinnen der Johanniter nehmen täglich nach Schulschluss die Kinder in den Betreuungsräumen der  Schulen in Empfang. Beim gemeinsamen Mittagessen gibt es dann natürlich viel zu erzählen an kleinen Sorgen und schönen Erlebnissen aus dem Schulalltag, ganz wie es auch zuhause am Mittagstisch wäre. Anschließend ist Zeit für die Hausaufgaben und gemeinsame Spiele, Arbeitsgemeinschaften und Projekte.

 

In den weiterführenden Schulen, in denen eine Mensa für das Mittagessen sorgt, liegt der Schwerpunkt der Johanniter darauf, ansprechende Angebote für die Nachmittage zusammenzustellen. Je nach Interesse können die Schüler und Schülerinnen im Rahmen der Nachmittagsbetreuung Sport treiben, ein Musikinstrument erlernen oder auch an pädagogischen Angeboten teilnehmen.

 

Zur Zeit sind die Johanniter Träger der Betreuung an fünf Schulen in der Region.

 

Rudi Hugo-Aretz

Ihr Ansprechpartner: Rudi Hugo-Aretz

Rotter Bruch 32-34
52068 Aachen

Kartenansicht & Route berechnen