Taschengeldbörse hilft im Alltag

Minden-Ravensberg, 23. März 2018

Regionalvorstand Christian Rehberg und Christiane Kern, Leiterin des Johanniter-Mehrgenerationenhauses präsentieren das neue Angebot.

Hin und wieder benötigen Menschen Unterstützung, wie z. B. Hunde spazieren führen, kleinere Tätigkeiten im Garten, PC- oder Handy-Unterstützung.
Jugendliche suchen Möglichkeiten unkompliziert und ohne dauerhafte Verpflichtung ihr Taschengeld aufzubessern, um sich den einen oder anderen Wunsch erfüllen zu können.
Die Taschengeldbörse des Mehrgenerationenhauses bietet eine Vermittlungsstelle und bringt die Generationen zusammen.

Nähere Informationen gibt es hier.

Ihr Ansprechpartner Christiane Kern

Weserstraße 24
32545 Bad Oeynhausen