Tipi für Kita Kunterbunt

Bad Oeynhausen, 20. Juli 2017

Arndt Viering (v. l.), Mila, Hanna, Laura, Monika Richter und Marion Gärtner

Es wird gekocht, geklettert, beobachtet und sich versteckt. „Das neue Tipi im Außenbereich bietet den Kindern viele Möglichkeiten“, freut sich Marion Gärtner, Leiterin der Johanniter-Kita „Kunterbunt“. Finanzielle Unterstützung gab es mit einer Summe von 1.000 Euro von der Sparkasse Bad Oeynhausen. „Es ist schön, zu sehen, wie toll das neue Spielhaus von den Kindern angenommen wird und wir einen Beitrag dazu leisten konnten“, sagt Arndt Viering von der Sparkasse Bad Oeynhausen. Der gesamte Außenbereich ist wirklich sehr interessant geworden“, fügt Kollegin Monika Richter von der Filiale in Werste hinzu, die sich vor Ort selbst einen Eindruck vom Umbau verschaffen wollte.

Auf Initiative des Fördervereins wurden viele Spenden gesammelt. „Es haben uns neben vielen Privatpersonen auch 15 Firmen aus Bad Oeynhausen unterstützt. Wir sind sehr dankbar für dieses tolle Engagement“, erzählt Marion Gärtner.