Mitglied werden

Über 34 000 Fördermitglieder im Münsterland und der Soester Börde fördern unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende. So helfen sie uns dabei, unsere sozialen Projekte langfristig zu sichern und weiter zu entwickeln.

 

„Dank der Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger können wir unseren ehrenamtlichen Helfern die Ausbildung und Ausstattung geben, die sie für ihren wichtigen und anspruchsvollen Dienst benötigen. Ich hoffe, dass sich noch viele Menschen finden, die das Engagement der Freiwilligen unterstützen möchten.
(Udo Schröder-Hörster, Regionalvorstand)

 

Als Dankeschön für ihre Unterstützung können die Fördermitglieder den Auslandsrückholdienst der Johanniter im Bedarfsfall kostenlos nutzen: Mitglieder, ihre Partner und Kinder werden bei Unfall oder Krankheit im Urlaub vom Johanniter-Auslandsrückholdienst kostenlos zurückgeholt. Die Grundlagen hierfür sind in den Auslands-Rückholbedingungen geregelt.

Über die Arbeit der Johanniter in der Region und im Ausland werden alle Spender regelmäßig mit unserem Magazin "johanniter" und Regionalmagazin „Wir Johanniter in Nordrhein-Westfalen“  auf dem Laufenden gehalten.

Der Mitgliedsbeitrag ist nach § 10b EStG steuerbegünstigt. Gerne senden wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt zu.

 

Fordern Sie hier Ihren Aufnahme-Antrag an!

 

Werden Sie Fördermitglied bei den Johannitern! So geht’s:

  1. Teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Post-Anschrift mit. Nutzen Sie hierfür unser Online-Formular.
  2. Wir senden Ihnen einen Aufnahme-Antrag und alle wichtigen Informationen zu
  3. Füllen Sie den Antrag auf Mitgliedschaft aus.  Sie entscheiden über die Höhe Ihrer regelmäßigen Spende! Wir empfehlen einen Mindestbeitrag von 2 € im Monat, also 24 € im Jahr.
  4.  Senden Sie uns das unterschriebene Original mit dem beiliegenden Rückumschlag zurück.
  5. Willkommen bei den Johannitern! Heute erhalten Sie Ihren Mitgliedsausweis.

 

Wir stehen gerne für alle Fragen rund um die Fördermitgliedschaft persönlich zur Verfügung. wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner Nina Burkhardt, Referentin Fundraising

Geringhoffstr. 45/47
48163 Münster

Ihre Daten sind sicher

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen.

Spendenkonten

Konto Nr. 21600 BLZ 400 501 50Sparkasse Münsterland Ost

 

Konto Nr. 43 21 300 BLZ 370 205 00

Bank für Sozialwirtschaft