Spenden & Fördern

Investition in das Leben - so helfen Sie!

 

 

Jeden Tag vertrauen zahlreiche Menschen darauf, dass die Johanniter da sind, wenn Sie sie brauchen. Jetzt brauchen wir Sie!

Wenn Menschen in Not geraten, verletzt oder krank sind, helfen die Johanniter ab den ersten entscheidenden Momenten. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns dabei, schwerwiegende Gesundheitsschäden zu verhindern, Not zu lindern und Leben zu retten. Wir bilden jedes Jahr freiwilllige Helfer aus - und weiter, die bei Katastrophen und schweren Unglücken die hauptberuflichen Rettungskräfte unterstützen. Wir versorgen Verletzte, stellen Notunterkünfte bereit, evakuieren Betroffene und sorgen für die Verpflegung von Opfern und Hilfskräften. Wir bilden Ersthelfer aus, vermitteln Kindern und Jugendlichen die Freude am Helfen und unterstützen Senioren bei der Bewältigung des Alltags, zum Beispiel mit dem ehrenamtlichen Johanniter-Besuchsdienst.

Mit einer Spende helfen Sie bei der Anschaffung von neuen Fahrzeugen, Medikamenten, Verbandmaterial und Zelten. Sie unterstützen uns dabei, Übungsmaterial für Erste-Hilfe-Kurse und die Ausbildung der Helfer zu finanzieren und ermöglichen viele Projekte in der Jugend- und Seniorenarbeit der Johanniter.

Die Johanniter sind als gemeinnützige Organisation anerkannt und führen das renommierte DZI-Spendensiegel, das den effektiven und transparenten Umgang mit Spenden garantiert.

Spenden und Mitgliedsbeiträge an die Johanniter können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden.

Johanniter erhalten zum 13. Mal in Folge DZI-Spenden-Siegel

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen attestiert Johannitern erneut verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hat erneut das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) erhalten. Schon seit vielen Jahren unterziehen sich die Johanniter der jährlichen Überprüfung ihrer gemeinnützigen Arbeit durch das DZI und sind seit 2004 ununterbrochen Träger des DZI-Siegels.

„Das Siegel bestätigt unsere Bemühungen um Glaubwürdigkeit, Transparenz und Seriosität. Gegenüber unseren Spendern und der Öffentlichkeit können wir damit sichtbar machen, dass die Spenden ankommen und ausschließlich für die vom Spender gewünschten Zwecke wirkungsvoll eingesetzt werden“, so Udo Schröder-Hörster, Regionalvorstand der Johanniter.

Das Spenden-Siegel des DZI gilt als das wichtigste Qualitätszeichen im deutschen Spendenwesen. Von den rund 600.000 in Deutschland registrierten gemeinnützigen Vereinen tragen derzeit nur 232 das DZI-Siegel. Es steht für sachliche Information, Seriosität der Spendenwerbung, geprüfte Transparenz und Effizienz, sparsame und wirtschaftliche Verwendung sowie den vertrauenswürdigen Umgang mit den anvertrauten Spenden.

Das DZI vergibt sein renommiertes Spenden-Siegel jeweils für ein Jahr an Hilfsorganisationen, die Finanzen und Werbung freiwillig überprüfen lassen und dabei bestimmte Kriterien erfüllen. Geprüft werden

  • satzungsgemäße Mittelverwendung

  • leistungsfähige, wirksame Leitung und Aufsicht

  • klare, wahre, sachliche und offene Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

  • wirtschaftliche, sparsame und wirksame Mittelverwendung

  • angemessene Vergütungen

  • aussagekräftige, geprüfte Rechnungslegung

  • Offenlegung der Arbeit, Strukturen und Finanzierung

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist mit rund 20 000 Beschäftigten, 34 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und rund 1,3 Millionen Fördermitgliedern eine der größten deutschen Hilfsorganisationen. Ihr breitgefächertes karitatives Engagement reicht von der Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen über Besuchsdienste für ältere und kranke Menschen bis hin zur Hospizarbeit. Darüber hinaus engagieren sich die Johanniter in der humanitären Hilfe im Ausland und leisten dort im Rahmen von Soforthilfeeinsätzen nach Katastrophen sowie in langfristig angelegten Projekten Hilfe zur Selbsthilfe.

Ihr Ansprechpartner Andreas Ramacher

Geringhoffstr. 45 - 47
48163 Münster

Ihre Daten sind sicher

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen.

Spendenkonten

Sie können jederzeit via Banküberweisung spenden. Bitte verwenden Sie dazu folgende Daten:

 

BIC: BFSWDE33XXX

IBAN: DE64 3702 0500 0004 3213 00

 

Bank für Sozialwirtschaft