Sachspenden

Sachspenden

Eine willkommene Hilfe

Gut erhaltene Kleidung, kaum gebrauchte Möbel oder ein noch funktionsfähiger Rollstuhl – es gibt viele Dinge, die andere Menschen noch gut gebrauchen können. Auch bei den Johannitern gibt es Projekte oder Aktionen, wo wir uns über Ihre Sachspende sehr freuen. Denn Ihre Spende ist ein Stück konkrete Hilfe und unterstützt Menschen, die in Not geraten sind.

Leider können wir manche Sachspenden nur in eingeschränktem Maße oder manchmal auch gar nicht entgegennehmen. Sollten Sie über eine Sachspende zugunsten der Johanniter nachdenken, so bitten wir, Folgendes zu beachten:

 

  • Zur Zeit können wir keine Möbel-Spenden anngehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis!
  • Leider kann nicht jedes Projekt für alles eine Verwendung finden. Bitte wenden Sie sich an die Johanniter vor Ort, um zu erfahren, ob Ihre Sachspende Verwendung finden kann.
  • Nicht für jede Sachspende dürfen die Johanniter eine Zuwendungsbestätigung ausstellen. So ist dies nur möglich, wenn es sich um neuwertige Dinge handelt und ein Herkunftsnachweis erbracht werden kann. Der Gesetzgeber hat die Regelungen in letzter Zeit verschärft
  • Ihre Sachspende sollte in gebrauchsfähigem Zustand sein, so dass Sie gefahrlos genutzt oder eingesetzt werden kann.

 

Rufen Sie uns einfach an! Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner Andreas Ramacher

Geringhoffstr. 45 - 47
48163 Münster