Johanniter feiern Jubiläum in Singen

Singen, 10. Juli 2017

Mit einem feierlichen Gottesdienst, geleitet von Johanniter-Regionalpfarrerin Andrea Fink und Landespfarrer Dekan Sebastian Berghaus, wurde am 9. Juli in der evangelischen Lutherkirche in Singen das Jubiläum „50 Jahre Johanniter in Singen“ gewürdigt. Als Ehrengäste konnten Oberbürgermeister Bernd Häusler sowie der ehrenamtliche Johanniter-Landesvorstand Moritz Knappertsbusch begrüßt werden. Daneben waren zahlreiche Vertreter des Johanniter-Ordens, der Johanniter-Unfall-Hilfe und über hundert Johanniter-Jugendliche beim Gottesdienst mit dabei. Die Kinder und Jugendlichen waren an diesem Wochenende in Singen zum „Wimpelwettstreit“ zusammengekommen, bei dem insgesamt 20 Mannschaften verschiedener Altersklassen bei originellen Ritterspielen ihre Kreativität und Können auf den Prüfstand stellten.

Im Anschluss an den Gottesdienst würdigte Oberbürgermeister Häusler im Gemeindesaal die Arbeit der Johanniter in Singen. „Das besondere an der Johannitern“, betont Häusler, „ist die Lust am Helfen und dies zeichnet die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfer insbesondere in Singen aus“.
Moritz Knappertsbusch, ehrenamtlicher Johanniter-Landesvorstand in Baden-Württemberg, blickte auf die Entstehungsgeschichte zurück und überreichte eine Ehrenurkunde - unterzeichnet von Johanniter-Präsident Dr. Arnold von Rümker sowie dem Bundesvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe.  „50 Jahre ehrenamtliches Engagement, viele Generationen an Helferinnen und Helfer, Veränderungen, immer wieder etwas Neues. Vor allem aber Beharrlichkeit und der Wille sich zu engagieren, die gebotenen Herausforderungen anzunehmen, sich für das Wohl der Anderen einzusetzen. Für die Johanniter in Singen ist das eine Verpflichtung und, wie man sehen kann, eine Erfolgsgeschichte“, fasst Knappertsbusch zusammen.

Heute sind die Johanniter in Singen mit insgesamt 76 Mitarbeitern in den Bereichen Ehrenamt, Sanitätsdienst, Notfallrettung, ambulante Pflege, Nachbarschaftshilfe und Demenzbetreuung, Ausbildung, Hausnotruf und Menüservice tätig. Weitere Informationen über die Johanniter in Singen erhalten Sie in der Dienststelle in der Zelglestraße 6 oder unter der Telefonnummer 07731/9983-0.

Ihr Ansprechpartner Claudia Bangnowski

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberschwaben/Bodensee
Regionalgeschäftsstelle
Pfannenstiel 31
88214 Ravensburg

Johanniter-Medienservice