Johanniter-Jugend tagt und bildet sich fort

Felix Nitsch - Bad Hersfeld , 05. März 2017

Am 04.03. trafen sich die Vertreter der Regionaljugendleitungen aus dem gesamten Landesverband

zur ersten Landesjugendversammlung 2017 in der Jugendherberge Bad Hersfeld.

 

Zunächst berichtet Konstantin Schmidt von der Bundesjugendleitung über die aktuelle Entwicklungen auf Bundesebene, danach gaben die Landesjugendleitung und die Regionalverbände ihre Berichte ab.

 

Außerdem standen die Themen SSD, Bildung und der Bericht der Vertrauenspersonen auf der Tagesordnung. 

 

Alle Verbände wurden eingeladen am DEKT und dem Landespfingstzeltlager teilzunehmen, hier werden noch helfende Hände gebraucht.

 

Traditionell wurden am Sonntag nach der LJV wieder eine Fortbildung angeboten, diesmal zum Thema Outdoor Erste Hilfe. Knapp 15 Teilnehmer bildeten sich unter Leitung von Garrit Meers und Marc Dickey aus dem RV Kurhessen fort.

Landesjugenddezernent Felix Nitsch

Hochweiseler Weg 1 A
35510 Butzbach

Kartenansicht & Route berechnen