"RD Lounge - After Work Lectures" startet im April

Frankfurt , 18. März 2018

Im April startet das neue Fortbildungsformat "RD Lounge - After Work Lectures".

Bei den interaktiven Fachvorträgen von renommierten Referenten werden Themen des Rettungsdienstes und der Notfallversorgung vermittelt. Beim anschließendem Austausch bei Getränken und Snacks können die Teilnehmer in der Johanniter-Lounge die Themen bei gemütlicher Atmosphäre diskutieren.

 

Die Vorträge im Überblick:

  • Mittwoch, 11. April um 19:30 Uhr
    "Versorgungsstrategien bei bewaffneten Gewalttaten"
    // Referent Prof. Dr. Simon Little / UKGM
  • Mittwoch, 13. Juni um 19:30 Uhr
    "Kinder Call Back System - Was tun bei Kindernotfällen"
    // Referent Dr. Holger Hauch / UKGM
  • Mittwoch, 15. August um 19:30 Uhr 
    "POCUS - Point of Care Ultraschall Diagnostik im RD / Einsatz- & Versorgungsstrategien bei Notfallpatienten *innen"
    // Referent Stefan Henkel / UKGM
  • Mittwoch, 17. Oktober um 19:30 Uhr 
    "Analgesie in der prähospitalen Notfallversorgung"
    // Referentin Marianne Bowl / UKGM
  • Mittwoch, 16. Januar 2019 um 19:30 Uhr
    "Vor- Sichtungsalgorithemen im RD und ihre Herausforderung für das Berufsbild des Notfallsanitäters"
    // Referentin Jutta Schürmann-Lippsch / ÄLRD Märkischer Kreis
  • Mittwoch, 10. April 2019 um 19:30 Uhr
    "Schwindel - v.a. Schlaganfall? Möglichkeiten der prähospitalen Eingrenzung und Entscheidung"
    // Referentin Dr. Bianca Günther / UKGM

Interessenten können sich unter info.rhein-main@johanniter.de anmelden.

Plakate und Flyer sowie weitere Informationen erhalten Sie bei Monika Gorny .