Reisebetreuer gesucht

Regionalverband Rhein-Main, 16. Januar 2018

Für unsere betreuten Senioren- und Behindertenreisen suchen wir ehrenamtliche Reisebetreuer.


Sie haben medizinische Grundkenntnisse oder kommen beruflich aus dem Bereich der Alten- oder Krankenpflege? Sie haben viel Freude am Verreisen mit Senioren und am harmonischen Arbeiten im Team und verfügen über einen Führerschein?
Dem Reisebetreuer entstehen für Unterkunft und Verpflegung der zwölf- bis vierzehntägigen Reisen selbstverständlich keinerlei Kosten.

Nähere Informationen zu der Reisebegleitertätigkeit gibt es bei den Johannitern in Frankfurt unter 069-366006-404 oder per E-Mail an Claudia Antes. 

Das spezielle Angebot der betreuten Reisen richtet sich an Menschen, die aufgrund ihres Alters und einer damit verbundenen Behinderung oder Erkrankung nicht mehr alleine verreisen können. Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Reisebetreuers während der Reise sind entsprechend vielfältig. Hierzu zählen vor allem pflegerische Tätigkeiten wie Hilfestellungen beim An- und Ausziehen, Duschen oder Baden, bei der Essensgabe oder dem Rollstuhlschieben. Aber auch das gemein­same Organisieren und die Durchführung des Ausflugs- und Freizeitprogramms gehören genauso dazu wie die „seelische“ und gesellige Betreuung.