Senioren- und Behindertenreisen 2018

Frankfurt , 16. Januar 2018

Mit den Johannitern gut betreut verreisen

Auch in diesem Jahr bieten die Johanniter wieder betreute Senioren- und Behindertenreisen an.

Die erste Reise führt traditionell in die bayrische Rhön, wo es zu dieser Zeit besonders schön ist. Ziel ist die malerische historische Kurstadt Bad Brückenau, die für ihre vielen Heilquellen bekannt ist und bereits unter König Ludwig I zu Berühmtheit gelang. Vom 24. April bis zum 8. Mai wird die Reisegruppe in dem familiär geführten Traditionshotel „Jägerhof“ verbringen, das idyllisch inmitten einer ruhigen parkähnlichen Gartenanlage liegt.  

Zum Sommeranfang ist eine Reise in das mittelalterliche Städtchen Bad Mergentheim im lieblichen Taubertal geplant, wo die Reisegruppe sehr zentral im „Hotel Central Vital“ direkt in der historischen Altstadt wohnen wird.

Im August geht es schließlich nach Bad Neuenahr, das landschaftlich sehr reizvoll mitten im Ahrtal liegt, und landschaftlich wie auch kulturell sehr viel zu bieten hat. Auch hier befindet sich die Unterkunft, das „Hotel Krupp, sehr zentral mitten in der Fußgängerzone des romantischen Städtchens.

Mit ihren betreuten Seniorenreisen richten sich die Johanniter des Regionalverbandes Rhein-Main vor allem an ältere Menschen, die aufgrund ihres Alters und den damit verbundenen körperlichen Einschränkungen und Behinderungen nicht mehr alleine in Urlaub fahren können oder möchten. Alle Reisen werden von Betreuern der Johanniter begleitet, die den Reisegästen bei ihren alltäglichen Verrichtungen und auch je nach Bedarf bei ihrer pflegerischen Versorgung helfen. Selbstverständlich kommt auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz: Für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm wird gesorgt.


Vollpension, Einzelzimmer ohne Aufpreis, Betreuung, Freizeitprogramm und auch der Abschluss einer Rücktrittversicherung sind Standard.

Die Johanniter freuen sich sehr, Sie bei den betreuten Reisen nach als Gast begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen oder die Broschüre zum Reiseangebot gibt es bei den Johannitern, Claudia Antes, unter der Telefonnummer 069-366006-404 oder per Email: claudia.antes@johanniter.de.

 

Für unsere betreuten Senioren- und Behindertenreisen suchen wir ehrenamtliche Reisebetreuer. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner Claudia Antes

Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt