Spendeneinsatz mit großer Wirkung

Mainz, 16. November 2017

Spendeneinsatz mit großer Wirkung

Der Ärztefanclub Mainz 05 e.V. und der Porsche Club Mainz e.V. setzen sich für schwerstkranke Kinder ein.

Am vergangenen Abend überreichten der Vorsitzende des Ärztefanclubs, Herr Dr. Wolfgang Klee und der Präsident des Porsche Clubs Mainz, Herr Dr. Peter Wadle jeweils einen Scheck über 1000€ an „Kidicare“.
Die ambulante Kinderkrankenpflege der Johanniter-Unfall-Hilfe sorgt dafür, dass schwer erkrankte Kinder Zuhause, im vertrauten Umfeld versorgt werden können fernab von Hospizen und Intensivstationen.
"Kidicare ist uns wirklich eine Herzensangelegenheit.“, erklärt Stefan Jörg, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe in Rheinhessen. „Unser Pflegepersonal ist rund um die Uhr im Einsatz, um den Kindern und ihren Familien zur Seite zu stehen - egal ob bei Tag oder bei Nacht. Für die Wertschätzung, die Kidicare durch den Ärztefanclub und den Porsche Club erhält, bin ich sehr dankbar, denn sie setzt ein Zeichen, wie wichtig diese Arbeit ist."

 

Für mehr Informationen zu Kidicare klicken Sie HIER.

 

 

Pressestelle Hanna Hirsch

Hans-Böckler-Str.109
55128 Mainz