Johanniter-Weihnachtstrucker

Erfurt, 26. Oktober 2017

Seien Sie dabei!

Weihnachtstrucker 2014, Verteilung in Rumänien

Auch dieses Jahr beteiligen sich die Johanniter in Sachsen-Anhalt und Thüringen an der Johanniter-Weihnachtsaktion. Vom 25. November bis 15. Dezember wird in zehn Bundesländern fleißig gesammelt. Allein in Thüringen und Sachsen-Anhalt stellen die Johanniter knapp 140 Sammelstellen.

Viele Firmen, Geschäfte, Schulen, Kindertagesstätten und Kirchgemeinden unterstützen in der Adventszeit den Johanniter-Weihnachtstrucker. Sie packen und sammeln Hilfspakete mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Spielzeug für notleidende und bedürftige Kinder, Familien und Menschen mit Behinderung in Osteuropa. Die Hilfspakete fahren die Johanniter in die Zielregionen, um Familien in Südosteuropa in der Weihnachtszeit ein Päckchen der Freude zukommen zu lassen. Unterstützen auch Sie die Aktion!

Am 25. November startet der offizielle Sammelzeitraum. Jeder kann helfen. Mehr Informationen unter: www.johanniter.de/weihnachtstrucker

oder unter der kotenfreien Servicenummer 0800 33 111 66