Schulung der Hygienebeauftragten für Kinder- und Jugendeinrichtungen durch DEKRA

Werdau, 23. März 2018

Am 23. März fand eine Schulung für Hygienebeauftragte in Kinder- und Jugendeinrichtungen des Landesverbandes Sachsen der Johanniter-Unfall- Hilfe e. V. in der Werdauer Geschäftsstelle des Regionalverbandes Zwickau/Vogtland statt.

Die Schulung wurde durch die DEKRA Akademie durchgeführt. Die 16 Teilnehmerinnen wurden u. a. zu Themen wie Basishygiene, Hygienemanagement in Einrichtungen, Anforderungen laut gesetzlicher Vorgaben sowie zu Sondermaßnahmen geschult. Zum Abschluss des Tages wurde das gelehrte Wissen mit einer schriftlichen Prüfung getestet.  

Nach Rückfrage bei den Teilnehmern gab es ein durchweg positives Feedback zu den vermittelten Inhalten des Seminars der DEKRA.