Diese Voraussetzungen sind für ein Ehrenamt wichtig

Die wichtigste Voraussetzung für ein Ehrenamt bei den Johannitern ist deine Leidenschaft, anderen Menschen helfen zu wollen. Darüber hinaus gibt es nur wenig, was du mitbringen musst, um als Johanniter ein Held für deine Mitmenschen zu werden. Denn deine fachliche Ausbildung übernehmen wir.

Wenn du dich bei den Johannitern engagieren willst, brauchst du keine Bewerbung zu schreiben oder deine Kompetenzen in einem Lebenslauf aufzuzählen. Uns sind ganz alltägliche Kompetenzen wichtig – etwa ein gutes Kommunikationstalent oder die Fähigkeit, gut organisieren zu können. Auch Menschen mit handwerklichem Geschick oder sozialer Kompetenz sind bei uns gefragt. Kurzum: Jede helfende Hand ist willkommen.

Ganz gleich, was du mitbringst, wir finden etwas, das gut zu dir passt. Denn die Johanniter bieten ehrenamtliches Engagement in vielen verschiedenen Bereichen an. Deshalb brauchen wir Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten, die bereit sind, ihre Fähigkeiten in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen.

Ein paar Eigenschaften gibt es jedoch, die es dir leichter machen, bei den Johannitern zum Helden für deine Mitmenschen zu werden:

Teamfähigkeit und Integrationswille

Bei den Johannitern arbeiten wir in Teams aus haupt- und ehrenamtlichen Helfern unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Erfahrungen. Da braucht es Menschen, die sich einordnen können, sozial kompetent und aufgeschlossen sind. Nur so gelingt es uns, an einem Strang zu ziehen und unsere gemeinsamen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Neugier und Anpassungsfähigkeit

Bei den Johannitern bekommst du als ehrenamtlicher Helfer eine solide Grundausbildung, trainierst auch unter Anleitung erfahrener Hauptamtlicher regelmäßig an modernstem technischem Gerät. Natürlich kannst du dich bei uns auch regelmäßig in anderen Bereichen weiterbilden. Wir bieten dir viele Möglichkeiten – dein Wissensdurst entscheidet, wie viel du mitnimmst.

In deinen Einsätzen triffst du immer wieder auf neue Menschen, unbekannte und herausfordernde Situationen. Hier ist es entscheidend, einen kühlen Kopf zu bewahren und dich an Herausforderungen schnell anzupassen.

Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit

Als Hilfsorganisation im Bevölkerungsschutz kommen wir häufig auch dann zum Einsatz, wenn reguläre Einsatzkräfte an Kapazitätsgrenzen kommen. Ganz gleich, ob am Tage oder in der Nacht, bei Regen oder Schnee – wir sind müssen oft spontan und ohne Zögern mit anpacken. Daher sind wir auf die Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und hohe Motivationsfähigkeit unserer ehrenamtlichen Helden angewiesen.

Jetzt ein Held werden!

Du verfügst über die  oben genannten Eigenschaften? Du möchtest deine Talente und deine Energie für deine Mitmenschen einsetzen? Dann finde über unsere Standortsuche den Ortsverband in deiner Nähe und nimm mit unserem Ansprechpartner Kontakt auf. Wir freuen uns auf dich!