Rettungsdienst ist ein Job für Helden – bist du bereit?

Wenn der Rettungsdienst ausrückt, kommt es auf jede Sekunde an. Da braucht es Menschen mit einer großen Portion Verantwortungsbewusstsein, die in Notsituationen einen kühlen Kopf bewahren. Passen diese Kriterien auf dich? Super, dann melde dich für ein Ehrenamt im Rettungsdienst!

Im erweiterten Rettungsdienst arbeiten haupt- und ehrenamtliche Rettungskräfte eng zusammen: In Zweierteams werden Rettungswagen besetzt. Mancherorts ist auf einem Notarzt-Einsatzfahrzeug ein hauptamtlicher Rettungsassistent mit an Bord, der den Notarzt zum Notfall begleitet und ihm vor Ort assistiert.

Dabei muss sich im Team einer auf den anderen verlassen können – denn oftmals stehen Menschenleben auf dem Spiel. Daher sind unsere Helden aus den Rettungsteams besondere Menschen. Sie sind nicht nur mental stark und zuverlässig – sie sind auch hervorragend ausgebildet.

Um immer auf dem neuesten Stand der Notfallmedizin zu bleiben, führen wir Johanniter an unseren Bildungsinstituten regelmäßig Fortbildungen und Übungen für unsere Helden durch.

Das lernst du in der Ausbildung zum Rettungssanitäter:

  • Notfallsituationen erkennen, erfassen und bewerten
  • In Notfallsituationen lebensrettende und lebenserhaltende Maßnahmen durchführen
  • Maßnahmen auswählen, durchführen und dokumentieren
  • Bei Diagnostik und Therapie mitwirken
  • Betroffene Personen unterstützen
  • In Gruppen und Teams zusammenarbeiten
  • Tätigkeiten in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport ausüben
  • Qualitätsstandards im Rettungsdienst sichern

Steckt dir der Rettungsdienst in der DNA?

Bist du mindestens 17 Jahre alt, hast mindestens einen Hauptschulabschluss und eine Erste-Hilfe-Grundausbildung? Bist du medizinisch interessiert und bereit, mindestens zweieinhalb Jahre in die nebenberufliche Ausbildung zu investieren? Dann hast du das Zeug zum Rettungssanitäter. Die Kurse finanzieren selbstverständlich wir.

Die Johanniter machen und halten dich fit, damit du deine verantwortungsvolle Aufgabe jederzeit optimal erfüllen kannst – beispielsweise mit Fahrsicherheitstrainings und Fortbildungen im Rettungsdienst.

Du hast Fragen zum Ehrenamt bei den Johannitern – zum Beispiel zu Versicherungsschutz, Aufwandsentschädigung oder steuerlichen Rahmenbedingungen? Dann schau in unser FAQ. Hier findest du wissenswerte Informationen rund um das Ehrenamt und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Jetzt Held werden!

Hast du Lust, dich im Rettungsdienst zu engagieren? Möchtest du anderen Menschen in größter Not helfen? Willst du Teil eines tollen Teams werden? Dann melde dich und werde noch heute ein Held! Wir Johanniter freuen uns auf dich!