Ausgaben 2012

Die Themen der Ausgabe 4/12

Besuchsdienst | Mehr als nur Ersatz

Mit ihren ehrenamtlichen Besuchsdiensten
bringen die Johanniter Menschen zusammen: Solche, die helfen wollen, und solche, die auf Hilfe angewiesen sind.

 

Lateinamerika | Lokales Engagement stärken
Die Johanniter-Auslandshilfe unterstützt Organisationen in Ecuador und Kolumbien. Diese bewirken nachhaltig viel Gutes in ihren Erziehungs und
Versorgungsprojekten.

 

Weihnachten | Alte Traditionen pflegen und neue erfinden
Die Vorbereitungen auf den Advent sind in vielen Einrichtungen der Johanniter schon in vollem Gange. Eine vorweihnachtliche Rundreise.

 

Organtransport | Mit wertvoller Fracht unterwegs
Seit mehr als 30 Jahren stehen die Johanniter rund um die Uhr mit Fachpersonal bereit, um lebenswichtige Organe und Ärzteteams zu transportieren.

 

Denkanstoß | Grenzen des Lebens
Unser Autor findet, dass das Recht auf Leben nicht automatisch die Pflicht zum Leben einschließt. An den Grenzen des Lebens stoßen Mediziner auch an die Grenzen des Rechts.

 

Download PDF

Rätsellösung

Die Themen der Ausgabe 3/12

Jugend | Frech gewinnt!

Mit Artistik- und Bewegungskursen machen die Johanniter Kinder und Jugendliche stark: ob im Ferienprogramm „Lilalu“ oder mit dem „Zirkus Springkraut“.

 

Altern | Hilfsmittel mit Imageproblem
Rollator, Lesebrille, Hausnotruf-Sender: Es gibt so viele nützliche Dinge, die wir links liegen lassen. Wie kommt das? Und wie lässt es sich ändern?

 

Kenia | Mit starken Partnern
Dass die Hilfe ankommt, davon konnte sich eine Delegation der Johanniter knapp ein Jahr nach der Dürrekatastrophe beim Besuch in Kenia überzeugen.

 

Zeltlager | Im Zeichen der Ritter
960 Mitglieder und Freunde der Johanniter-Jugend aus ganz Deutschland, Ungarn und sogar aus Lettland haben sich beim Bundespfingstzeltlager auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben.

 

Denkanstoß | Nächstenliebe in der Krise
Margot Käßmann findet, dass Luther mit seiner Forderung nach Nächsten liebe auch in Zeiten der Geldmarktkrise hochaktuell ist.

 

Download PDF

Rätsellösung

Die Themen der Ausgabe 2/12

Auslandshilfe | Aufbruch in eine neue Zukunft

Vier Jahre ist es her, dass der Zyklon Nargis das südasiatische Land Myanmar schwer verwüstete. Sandra Lorenz war nun für die Johanniter-Auslandshilfe vor Ort, um sich über deren Projekte zu informieren und neue Hilfsmöglichkeiten zu prüfen.

 

Ratgeber | Mythos Massenpanik
Wenn im Sommer bei Open-Air-Konzerten, Sportveranstaltungen oder großen Festen viele Menschen zusammenkommen, sollten Besucher einen kühlen Kopf bewahren. Wir haben Tipps von Experten gesammelt. 

 

Demenz | Vergiss mein nicht!
Was zum Alltag jeder Familie gehört, spielt sich so oder ähnlich auch in der betreuten Wohn gemeinschaft für pflege bedürftige demenziell erkrankte Senioren in Berlin-Spandau ab. Ein Besuch in einem außer gewöhnlichen Wohnprojekt der Johanniter.

 

Jugendhilfe | Macht Kinder stark
In der „Kleinen Arche“ in Dessau unterstützen die Johanniter Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 13 Jahren. Die jungen Besucher lernen dort ein respektvolles Miteinander kennen, erleben Gemeinschaft und Fürsorge.

 

Denkanstoß | Ressource Mensch
Unsere Autorin hat beobachtet, wie in modernen Unternehmen die Stempeluhren zur Erfassung der Arbeitszeit abgeschafft wurden. Und fragt sich, wie es passieren konnte, dass dort jetzt im gleichen Zug viel länger gearbeitet wird als je zuvor.

 

Download PDF

Rätsellösung

Die Themen der Ausgabe 1/12

BESTE FREUNDE | SEIT 60 JAHREN

Vom ehrenamtlichen Engagement der Gründerjahre zur modernen, professionellen Hilfsorganisation: eine Chronik der Johanniter-Unfall-Hilfe.

 

HELFEN | MIT WELTWEITER ERFAHRUNG
Kompetent und auf die Bedürfnisse vor Ort ausgerichtet ist die Arbeit der Johanniter-Auslandshilfe. Sehen und lesen Sie, wie das aussieht. 

 

RETTEN | MIT ALLER KRAFT
Im perfekten Zusammenspiel mit modernster Technik sind die Rettungskräfte
der Johanniter Tag und Nacht im Einsatz. Ein Besuch bei zwei Wachen.

 

AUSBILDEN | AM PULS DER ZEIT
Damit Erste Hilfe wirklich angewendet wird, setzen die Johanniter auf innovative Lehrmethoden. Testen Sie, was Sie noch wissen!

 

BETREUEN | MIT GROSSEM HERZEN
Pflegebedürftige Menschen sind auf fremde Hilfe angewiesen. Die Johanniter geben ihnen Lebensqualität zurück. Ein Gespräch über gute Pflege.

 

ERZIEHEN | MIT CHRISTLICHEN WERTEN

Die Angebote der rund 250 Johanniter-Kindertagesstätten sind vielfältig – und
haben doch ein gemeinsames Fundament: die Verwurzelung im Glauben.

 

 

Download PDF [3,3] MB

Rätsellösung