§ 12 bis 17 - Weiteres

§ 12 - Geschäftsjahr

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.



§ 13 - Verfahrensordnung 


Für Wahlen, Abstimmungen und weitere Formalien gilt die von der Delegiertenversammlung beschlossene Verfahrensordnung.

Für die nach §§ 7.6.4 und 9.8.10 der Satzung zu wählenden Rechnungsprüfer der Johanniter-Unfall-Hilfe gilt die von der Delegiertenversammlung beschlossene Ordnung.



§ 14 - Schiedsgerichtsordnung 


Die Schiedsgerichtsordnung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist Bestandteil dieser Satzung.



§ 15 - Gerichtsstand 


Gerichtsstand ist auch der Verwaltungssitz des betroffenen Landesverbandes der JUH.



§ 16 - Gleichstellung 


Eine vermehrte Beteiligung von Frauen auch an Leitungs- und Führungsaufgaben in der JUH ist anzustreben. Sämtliche Stellen - mit Ausnahme der den Mitgliedern des Johanniterordens vorbehaltenen - können mit Frauen besetzt werden, auch wenn in dieser Satzung aus Vereinfachungsgründen durchgängig die männliche Form zur Bezeichnung von Personen verwandt wird.

 

Fassung der Satzung vom 13.11.2004

Eingetragen beim Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg am 04.08.2005, geändert am 25.11.2006 durch Einfügung eines neuen § 2.6, eingetragen am 25.05.2007, erneut geändert am 24.11.2007 durch Änderungen in den §§ 2,4,5,6 und 7, diese eingetragen am 04.06.2008, erneut geändert am 22.11.2008 durch Änderung des § 13 und Verabschiedung einer Ordnung für die Rechnungsprüfer der JUH, eingetragen am 27.05.2009, erneut geändert am 20.11.2010 durch Änderungen in den §§ 2,3,5,6 und 8, diese eingetragen am 01.04.2011, erneut geändert am 24.11.2012 durch Änderung in § 2, diese eingetragen am 01.02.2013, erneut geändert am 22.11.2013 durch Änderungen in § 5.2 und § 11.3, diese eingetragen am 16.03.2015.

 

Mitglieds- & Beitragsordnung

Ihr Ansprechpartner Bundesgeschäftsstelle

Lützowstraße 94
10785 Berlin

Abonnieren Sie unseren Newsletter