Agnes Frank

Mitglied der Bundesjugendleitung

Agens Frank, Mitglied der Bundesjugendleitung

Hallo liebe JJ’ler,

ich bin Agnes (22) und befinde mich im 4. Studienjahr der Veterinärmedizin. Für das Studium bin ich nach Leipzig gezogen; ursprünglich komme ich aber aus dem RV Altmark/ SAT. Dort bin ich seit 2007 in der Jugendgruppe des Winckelmann-Gymnasiums Stendal. Zusammen mit den anderen Johanniter-Jugendlichen habe ich viele Landes- und Bundesfreizeiten wie Wettkämpfe oder das BuPfiLa besucht. In den folgenden Jahren durfte ich viele Fähigkeiten erlernen. Unter anderem habe ich dadurch die Möglichkeit erlangt, in Leipzig einem RUD-Team anzugehören und für Übungen im Krankenhaus oder Rettungsdienst zu schminken. Als Breiten- und SSD-Ausbilder möchte ich mein Wissen weitergeben und Kinder sowie Jugendliche, aber auch Erwachsene für die Erste-Hilfe motivieren und begeistern.

Seit der BJV I/2015 bin ich weiteres Mitglied in der Bundesjugendleitung. Hier bin ich zuständig für das Bundespfingstzeltlager sowie für unser Präventionskonzept !Achtung. Euch ein sensationelles Zeltlager zu ermöglichen, ist für mich eine große Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Losgelöst von den Zuständigkeiten liegt mir die Zusammenarbeit der Landesverbände untereinander am Herzen. Die Jugendarbeit an der Basis ist die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit auf Bundesebene. Eine bessere Verständigung und Verknüpfung der JJ mit der JUH sowie gemeinsame Aktionen und eine gute Zusammenarbeit sind mir ebenso wichtig.