Abschiedsempfang für Generalsekretär v. Knobelsdorff

Berlin, 25. Januar 2016

(v.l.n.r.) Nikolaus Sieveking, neuer Generalsekretär, S.K.H. Dr. Oskar Prinz. v. Preußen, Herrenmeister, Egon Frhr. v. Knobelsdorff, bisheriger Generalsekretär Foto: Andreas Schoelzel

Rund 250 Gäste aus der Johanniter-Familie, aus Politik, aus Kirche und von befreundeten Organisationen sind der Einladung gefolgt, um sich nach 24-jähriger Amtszeit vom scheidenden Generalsekretär zu verabschieden. In Reden dankten der Herrenmeister, S.K.H. Dr. Oskar Prinz v. Preußen, für die Genossenschaften und Kommenden Diethard Graf v. Bassewitz und für die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Präsident Arnold v. Rümker, Frhr. v. Knobelsdorff für dessen außerordentliches Engagement im und für den Johanniterorden sowie für die Zusammenarbeit mit den Ordenswerken. Die Ordensregierung übergab v. Knobelsdorff eine Urkundenrolle, welche 95 epochale Verdienste und Ereignisse aus der langen und erfolgreichen Amtszeit dokumentiert. Im weiteren Verlauf des Empfangs stellte sich der neue seit 1. Januar 2016 amtierende Generalsekretär Nikolaus Sieveking in einer Rede, in der er auch die Verdienste seines Vorgängers würdigte, den Gästen und Johannitern vor.