Aufgaben

Wir unterstützen Menschen, die Hilfe brauchen, in unserer Region und außerhalb:

  • Rund 20 Damen aus dem Kreis unserer Mitglieder arbeiten als „Grüne Damen“ ehrenamtlich im Krankenhaus Salem mit, bei der Patientenaufnahme und auf den Stationen.

 

  • Wir betreiben eine Kleiderkammer für Bedürftige in Heidelberg-Kirchheim.

 

  • Ein „Packkreis“ stellt Pakete für Bedürftige aus der Region zusammen.

 

  • Wir unterstützen durch gezielte Spenden soziale Einrichtungen und Aktivitäten in Heidelberg und Umgebung.

 

  • Wir unterstützen durch direkte, persönliche Hilfe notleidende Familien in Siebenbürgen/Rumänien.

 

  • Wir fördern durch Schulstipendien bedürftige Schüler/innen am Gymnasium
    „Johanneum“ in Hoyerswerda
    Johanneum Hoyerswerda

 

  • Wir unterstützen die Jugendarbeit des CVJM Seelow im Märkischen Oderland.
    CVJM Seelow

 

  • Mit den baden-württembergischen Hilfsgemeinschaften fördern wir das „Haus der Lebenschance“ in Stuttgart, eine Einrichtung für Jugendliche.
    Haus der Lebenschance


Woher erhalten wir unsere Mittel?


Unsere finanziellen Mittel erhalten wir durch Mitgliedsbeiträge (derzeit 25,00 €/Jahr für Einzelmitglieder, 40,00 €/Jahr für Ehepaare), durch Spenden sowie durch unseren traditionellen großen Basar in Heidelberg-Neuenheim, der alle zwei Jahre veranstaltet wird.