Info/Literatur/Shop



Johanniterbrevier - Begleiter durch das Kirchenjahr

Das Johanniterbrevier umfasst die für jeden Sonntag und die Feiertage im Kirchenjahr festgelegten Bibelabschnitte, Wochensprüche, Wochenpsalmen und Wochenlieder. 74 farbenprächtige, ganzseitige Illustrationen aus dem reichen Schatz der christlichen Buchmalerei schmücken das sorgfältig zusammengestellte Kompendium.

Das Johanniterbrevier kann unter info@johanniter-ordensartikel.de bezogen werden.

Das aktuelle Jahres-Leseverzeichnis (Angabe der Seitenzahl für ein Jahr) kann nachstehend aufgerufen und ausgedruckt werden:

Leseverzeichnis 2017
Leseverzeichnis 2016 

Literatur 


RR Bernd Klaus
"Die Johanniter auf dem Weg in das Jahrtausend ihrer Geschichte"
Heft 3 der Theologischen Schriftenreihe des Johanniterordens.

Gert G. v. Harling
Vom Glück des Gebens
Ein fröhliches, hilfreiches, aber auch nachdenklich stimmendes Buch, das aus dem Leben eines Grünen Herrn der Johanniter-Hilfsgemeinschaft (JHG) Lüneburg erzählt.
Edition Hentrich, 128 Seiten, Hardcover, ISBN 3-89468-276-0.

Wolf-Dieter Barz
Die Satzung des Johanniterordens
Eine einführende Darstellung. In: Jahrbuch des öffentlichen Rechts.
N.F. 39 (1990), S. 125-146.

Ernle Bradford:
Johanniter und Malteser
Die Geschichte des Ritterordens.
2. Aufl. München 1991.

Ernle Bradford:
Der Johanniter/Malteser-Ritterorden
Universitas Verlag, Berlin 1972, 271 S., 22 Abb.

Axel Frhr. v. Campenhausen:
Zum Rechtsstatus des Johanniter-Ordens
In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte.
Kanonistische Abteilung 69 (1983), S. 325-340.

Robert L. Dauber:
Die Marine des Johanniter-Malteser-Ritter-Ordens
500 Jahre Seekrieg zur Verteidigung Europas.
Weishaupt, Graz 1989, 368 S.

Robert L. Dauber:
Der Johanniter-Malteser Orden in Österreich und Mitteleuropa
850 Jahre gemeinsame Geschichte.
Selbstverl., Wien 1996, 300 S.

Carl Hugo Herrlich:
Die Balley Brandenburg des Johanniter-Ordens von ihrem Entstehen bis zur Gegenwart und in ihren jetzigen Einrichtungen

4. Aufl. Berlin 1904.

Rudolf Hiestand:
Die Anfänge der Johanniter
In: Josef Fleckenstein/Manfred Hellmann (Hrsg.), Die geistlichen Ritterorden Europas,
Sigmaringen 1980, S. 31-80.

Yehuda Karmon:
Die Johanniter und Malteser. Ritter und Samariter.
Die Wandlungen des Ordens vom Heiligen Johannes.

München 1987.

Stanislaus J. Klimek:
Im Zeichen des Kreuzes
Die anerkannten geistlichen Ritterorden.
Stuttgart 1986.

Gerhard Tonque Lagleder:
Die Ordensregel der Johanniter/Malteser
Die geistlichen Grundlagen des Johanniter-/Malteserordens mit einer Edition und Übersetzung der drei ältesten Regelhandschriften.
EOS Verlag St. Ottilien 1983, 191 S.

Wilhelm v. Obernitz:
Die Balley Brandenburg des Ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem
Wesen und Wirken, einst und heute.
Rhenania Verlag Düsseldorf 1929, 120 S.

Ernst Opgenoorth:
Die Ballei Brandenburg des Johanniterordens im Zeitalter der Reformation und Gegenreformation
Würzburg 1963.

Julius v. Pflugk-Harttung:
Die Anfänge des Johanniter-Ordens in Deutschland besonders in der Mark Brandenburg und in Mecklenburg
Berlin 1899.

Christian Raap:
Rechtsgeschichte und Rechtsstatus des Johanniterordens
In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1994, S, 565 - 566.

Walter G. Rödel:
Die Ritterliche Orden St. Johannis vom Spital zu Jerusalem
Ein Abriss seiner Geschichte.
2. Aufl. Nieder-Weisel 1989.

Guy Stair Sainty:
The Orders of Saint John

The History, Structure, Membership and Modern Role of the Five Hospitaller Orders of Saint John of Jerusalem,
New York 1991.

Ernst Staehle
Die Hospitaliter im Königreich Jerusalem
Weishaupt (2002)
Gebundene Ausgabe

Ernst Staehle
Die Johanniter von Rhodos
Weishaupt (2002)
Gebundene Ausgabe
 
Ernst Staehle
Johanniter und Templer
Weishaupt (Juni 1998)
Gebundene Ausgabe

Ernst Staehle
Die Malteserritter
Weishaupt (2002)
Gebundene Ausgabe

Ernst Staehle
Die Johanniter und Malteser der deutschen und bayerischen Zunge
Weishaupt (2002)
Gebundene Ausgabe

Wolfgang Stribrny
Der Johanniterorden und das Haus Hohenzollern
Schriftenreihe der Hess. Genossenschaft d. Johanniterordens;
Heft 24 (1. Aufl. 2004)

Wolfgang Waldstein-Wartenberg:
Rechtsgeschichte des Malteserordens
Wien-München 1969.
Ders.: Die Vasallen Christi. Kulturgeschichte des Johanniterordens im Mittelalter.
Köln-Wien-Graz 1988.

Adam Wienand (Hrsg.):
Der Johanniterorden, der Malteserorden
Der ritterliche Orden des hl. Johannes vom Spital zu Jerusalem.
Seine Geschichte, seine Aufgaben.
3. Aufl. Köln 1988.

Adolf-Wilhelm Ernst v. Winterfeld:
Geschichte des Ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem.
Mit besonderer Berücksichtigung der Ballei Brandenburg oder des Herrenmeisterthums Sonnenburg.

Martin Behrendt, Berlin 1859, 895 S.

Adolf Wilhelm Ernst v. Winterfeld:
Geschichte der Ballei Brandenburg oder des Herrenmeisterthums Sonnenburg des Ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem
Osnabrück 1993 (Teilnachdruck der Ausgabe Berlin 1859).


Johanniterorden-Shop

Für die Mitglieder des Johanniterordens steht zum Kauf von Ordensartikeln und -literatur ein eigener Shop unter

www.johanniter-ordensartikel.de

E-Mail:  shop@johanniterorden.de
Tel.:     030 / 2309970 - 333
Fax.:    030 / 2309970 - 334

zur Verfügung. Das aktuelle Warensortiment wird jeweils in der letzten Ausgabe der Ordensmitteilungen eines Jahres veröffentlicht oder kann per Fax auf Anfrage zugeleitet werden.

Mitteilungen des Johanniterordens

finden Sie im Bereich Intern