AltenpflegePreis 2017 geht an Johanniter-Pflegewohnhäuser

Heubach, 20. November 2017

Foto Katharina Kallis

Unsere Johanniter-Pflegewohnhäuser im Bereich Rosenstein konnten mit ihrem fundierten und in den Einrichtungen gelebten Konzept „Wir sind Kneipp“ ein weiteres Mal überzeugen und wurden am Montag, den 20.11.2017 mit dem AltenpflegePreis 2017 ausgezeichnet.
Altenpflege-Chefredakteurin Monika Gaier war vor Ort und gratulierte den Mitarbeitern der Häuser und den verantwortlichen Leitungskräften mit Blumen, einer Urkunde und dem Preisgeld von 2.000 Euro zum Gewinn des Wettbewerbs.
Der Wettbewerb um den AltenpflegePreis wird seit 1990 alljährlich von der Redaktion der Fachzeitschrift Altenpflege (Medienhaus Vincentz Network, Hannover) veranstaltet. In diesem Jahr stand er unter dem Motto "Pflege und Soziale Betreuung Hand in Hand!".
Die Johanniter-Pflegewohnhäuser im Bereich Rosenstein teilen sich den Sieg mit dem St. Maria Immaculata Altenwohn- und Pflegeheim in Essen (Nordrhein-Westfalen), das sich ebenfalls mit der Implementierung der Kneipp-Idee in den Pflege- und Betreuungsalltag beworben hatte.
Die ausführliche Vorstellung unserer Johanniter-Pflegewohnhäuser sowie des Projekts rund um das Thema Kneipp können Sie in der Dezember-Ausgabe der Fachzeitschrift Altenpflege nachlesen.