„Erfahrung braucht Pflege“

Berlin, 13. Mai 2016

Mit diesem Bild und weiteren Motiven werben die Johanniter Seniorenhäuser für kompetente Pflegefachkräfte.
Foto: Julia Nowak

„Erfahrung braucht Pflege“ – unter diesem Motto starteten die Johanniter Seniorenhäuser am 12. Mai, zum „Tag der Pflege“, ihre bundesweite Kampagne um Pflegefachkräfte.

Im Mittelpunkt stehen Menschen, die ihr Leben lang mit ihrer Erfahrung anderen Menschen viel gegeben haben. Sie haben Kinder betreut und später den Enkelkindern Geschichten erzählt, sie haben Straßen und Brücken gebaut oder auch Lämmern auf die Welt geholfen. Die Plakatmotive zeigen diese Menschen. – Sie müssen es uns wert sein dafür zu sorgen, dass auch sie im Alter kompetent von Menschen mit Erfahrung gepflegt zu werden.

„Auch Pflege braucht Erfahrung, damit wir unsere Aufgabe, die Betreuung von alten und kranken Menschen, mit der nötigen Qualität und Zuwendung in allen Bereichen unserer Häuser erfüllen können“, 

sagt Ruth Moser-Weikert, die Geschäftsführerin der Johanniter Seniorenhäuser GmbH.

Zum Kampagnen-Auftakt fanden bundesweit in den meisten der mehr als 90 Seniorenhäuser zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen mit Schülerinnen und Schülern, Quereinsteigern, Wiedereinsteigern und ebenso mit den Bürgermeistern der Gemeinden, vielen interessierten Bürgern und natürlich mit den Mitarbeitern, Bewohnern und Angehörigen statt. Überall ließen die Beteiligten rote Luftballons mit Informationen über einen Beruf in der Pflege in die Luft steigen.

Wie im niedersächsischen Johanneshaus Empelde in Ronnenberg entstanden weiterführende Kooperationen. So will hier die Marie-Curie-Schule die Pflegeeinrichtung in den Unterrichtsplan aufnehmen. Die Fachkräftekampagne passt zum Profilkurs „Gesundheit und Soziales“ der Zehntklässler. Am 12. Mai sammelten die Schüler bereits erste praktische Erfahrungen. Sie konnten ihre Eindrücke mit den Bewohnern, dem Heimbeirat und der Einrichtungsleitung besprechen und erhielten viele nützliche Informationen. Mancherorts gibt es bereits Kooperationen mit Schulen.

Die Fachkräftekampagne der Johanniter-Seniorenhäuser findet das ganze Jahr über mit vielfältigen Aktionen statt. Interessierte sind herzlich in die Einrichtungen eingeladen.

In den bundesweit mehr als 90 Johanniter-Seniorenhäusern fanden zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen zum „Tag der Pflege“ statt. (Fotos: Johanniter)

Wer Interesse an einer Arbeit im Team der Johanniter hat, kann sich gern auf:

www.johanniter.de/erfahrungbrauchtpflege

oder

www.johanniter.de/karriere/ informieren.

Ins Gespräch mit den Johannitern kommen Sie auch auf Facebook:

www.facebook.com/JohanniterSeniorenhaeuser


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Regina Villavicencio, Pressesprecherin
Tel. 030 230 99 70 423
Mobil 0173 612 80 23
Email: regina.villavicencio@johanniter-gmbh.de

Ihr Ansprechpartner Regina Villavicencio

Leitung Kommunikation

Finckensteinallee 111
12205 Berlin