Gisela M.

Ich habe 37 Brücken, 918 Kilometer Autobahn gebaut, 20 Jahre lang kleinere und große Teams geleitet und jetzt brauche ich dich.

Gisela M. lebt im Johanniterhaus und sucht aktive Pflegefachkräfte, damit ihr Leben nicht einrostet.

Mathematik, Baustoffkunde, Bauchemie, Konstruktion, Statik – Gisela M. faszinierten Zahlen und Formeln von jeher. Sie mochte schon immer Stahlbeton und später verliebte sich in einen Mann, der Deiche bauen wollte. Zusammen zogen sie zwei Kinder groß und den Baustellen hinterher.

Nach einem Schlaganfall brauchte sie Menschen, auf die sie sich stützen konnte. Die fand sie im Betreuten Wohnen in einem Johanniterhaus, wo sie selbstständig mit ihrem Mann leben kann und Hilfe bekommt, wenn sie benötigt wird.

Sie möchten Menschen wie Gisela helfend unterstützen? Dann bewerben Sie sich im Team der Johanniter Seniorenhäuser.

Ein Klick auf den Banner und Sie finden unsere offenen Stellen in der Pflege.


Betreutes Wohnen

Bewohnerinnen und Bewohner haben beim Wohnen mit Service die Möglichkeit, ein seniorengerechtes Appartement mit einer Kombination aus "Wohnen" und "Betreuung" zu mieten. Die rund 1600 Wohnungen in den Johanniter Einrichtungen sind teilweise in stationäre Einrichtungen integriert, jedoch vom Pflegebereich getrennt. Dies bedeutet Freiheit, aber auch Sicherheit und individuellen Komfort. Die Bewohner leben unabhängig in ihren Wohnungen, können aber an den vielfältigen Freizeit- und Therapieangeboten teilnehmen und profitieren von einem 24-Stunden-Notrufsystem. Wenn sie Hilfe benötigen, ist schnell jemand zur Stelle.
Und dafür brauchen wir dich.   

Die Johanniter Seniorenhäuser sind sehr vielseitig. Informieren Sie sich auf unseren Einrichtungsseiten.

Wir suchen immer qualifizierte Fachkräfte. Schauen Sie einfach mal ins Johanniter Karriereportal.