Betreuung von Menschen mit Demenz

In Deutschland gibt es zur Zeit ca. 2,5 Millionen, meist ältere Menschen, mit einer mittelschweren bis schweren Demenz. In den nächsten Jahren ist mit einem weiteren Anstieg um 20% zu rechnen.

Für die Betroffenen und ihre Angehörigen bedeutet die Demenzerkrankung (z.B. Alzheimer) eine enorme körperliche und seelische Belastung und oftmals den Rückzug in die Isolation.

Die Johanniter bieten:

  •     Entlastung der pflegenden Angehörigen
  •     Förderung der Fähigkeiten der Betroffenen


Wir helfen durch geschulte ehrenamtliche HelferInnen und durch stundenweise Betreuung des Demenzkranken zu Hause.

Wir beraten problem- und situationsbezogen und leiten Angehörige durch geschultes Pflegepersonal an.

Wir sind behilflich bei der Beantragung der Leistungen durch die Pflegekasse.

In folgenden Regionen können wir diese Form der Betreuung derzeit durchführen:

 

  • Müllrose und Umgebung:           

    Grunow, Dammdorf, Mixdorf, Schernsdorf, Dubrow, Biegen, Biegenbrück, Jacobsdorf

  • Neuzelle und Umgebung:         

    Wellmitz, Kummerow, Möbiskruge, Diehlo, Eisenhüttenstadt, Schönfließ, Vogelsang

  • Ziltendorf und Umgebung:  
    Aurith, Thälmannsiedlung, Wiesenau, Brieskow-Finkenherd, Groß Lindow, Rießen, Siehdichum,

Wer kann dieses Angebot in Anspruch nehmen?

 

Dieses Betreuungsangebot richtet sich an die Pflegebedürftigen der Pflegestufen I, II oder III mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, denen Leistungen nach § 45 a , Abs. 1 SGB XI gewährt werden und deren Angehörige. Darüber hinaus ist es auch für Menschen offen, die noch nicht die Voraussetzungen der Pflegestufe I erfüllen, aber schon unter den Beeinträchtigungen der Erkrankung leiden.

Gleichzeitig möchten wir mit diesem Leistungsangebot mobilitätseingeschränkte Menschen ansprechen, um deren Mobilität zu fördern und ihnen neue Lebensqualität zu schenken.

Auf Grund der Niederschwelligkeit des Angebotes ist es selbstverständlich offen für alle Bürgerinnen und Bürger im Einzugsbereich des Ambulanten Pflegedienstes Neuzelle.

Ihr Ansprechpartner Kerstin Brachlow

Koordinatorin Demenzhelferkreis Eisenhüttenstadt

Lindenpark 8a
15898 Neuzelle