Was kann ich tun?

Unsere Arbeit ist für Kinder und Familien kostenlos!

Das heißt aber nicht, dass unser Angebot kostenlos wäre.

Leider nein! Auch wir haben zwar als Verein ein Budget, das aber auf Grund der vielfältigen Bandbreite unserer Angebote und der Mitgliederzahlen begrenzt bleibt. Deshalb arbeiten wir mit vielen Sponsoren zusammen und sind auf Ihre Spenden angewiesen.

 

 

Sie möchten aktiv helfen? Werden Sie ein Teil des Netzwerks und unterstützen Sie die Arbeit von Lacima durch eine Spende oder Ihr persönliches Engagement!

Ihr Ansprechpartner Ursula Gubo

Johanniterstraße 3
90425 Nürnberg