Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen in Hamburg

Der Johanniter-Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Der Fahrdienst der Johanniter bringt Menschen mit einer Behinderung sicher ans Ziel. Egal ob zum Arzt, zur Arbeit, zur Krankengymnastik oder einfach zum Treffen mit Freunden –der Johanniter Fahrdienst sorgt für mehr Mobilität im Alltag.

Freundlich, zuverlässig, sicher

Die Johanniter-Mitarbeiter bringen Sie nicht nur sicher ans Ziel, sie kümmern sich auch um Ihre individuellen Wünsche. Natürlich können Sie gerne auch eine Begleitperson mitnehmen.
Die Johanniter Fahrzeuge sind auf dem neuesten Stand der Technik, so dass wir alle gängigen Rollstuhl-Arten sicher befördern können.

Der Johanniter-Fahrdienst auf einen Blick

  • Ein Anruf genügt, um den Johanniter-Fahrdienst zu rufen.
  • Wir fahren nach Absprache zu den gewünschten Terminen.
  • Sie können zwischen Krankenfahrt, Arztbesuch, Privatfahrt und vielem mehr wählen. Die Johanniter-Mitarbeiter informieren Sie gerne über die sinnvollste und günstigste Art des Transports.
  • Wir klären für Sie, ob Ihre Kranken- oder Pflegekasse die Kosten für den Transport übernimmt.

 

Weitere Informationen zum Johanniter-Fahrdienst erhalten Sie bei den Johannitern in Ihrer Region.

Information zur Krankenbeförderung

Sollen die Kosten für Ihren Transport von Ihrer Krankenkkasse übernommen werden, besorgen Sie sich vor der Fahrt bitte eine Verordnung zur Krankenbeförderung. Worauf Sie bei dieser Verordnung achten sollten, finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner Rena Schönfelder

Leitende Disponentin