Realistische Unfalldarstellung in Berlin

Realistische Unfalldarstellung - näher an der Wirklichkeit

Das Team der Realistischen Unfalldarstellung (RUD) stellt für Übungen wirklichkeitsnahe Situationen, Unfälle, Erkrankungen und Verletzungen nach. Seine Arbeitsmittel sind dabei Schminke, Modelliermasse und künstliches Blut. Beteiligt an den Einsätzen ist auch immer die Johanniter-Jugend. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des RUD-Teams richten zudem Lehrgänge für die Realistische Unfalldarstellung auf Landesverbandsebene aus.

Das RUD-Team kommt bei Lehrgängen in Erster Hilfe, bei Übungen unserer Helfer im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz, Krankenhausübungen des Berliner Senats und bei Wettkämpfen der Johanniter zum Einsatz. Gegen einen Unkostenbeitrag stellt das Team zudem realistische Unfallsituationen auch anderswo nach.

Alles nur geschminkt...