Blut- und Organtransporte RV Münsterland

Viele kranke Menschen sind oft auf die Transfusion von Blut angewiesen. Diese Transfusionen führen auch niedergelassene Spezialärzte durch. Die Blutkonserven werden in den jeweiligen Blutspendezentren verwahrt. Den Transport des wichtigen Blutes von der Blutspende zu den Krankenhäusern/Arztpraxen bzw. von Krankenhaus zu Krankenhaus übernehmen ihre Johanniter.

Aber nicht nur Blutkonserven werden mit unseren Sondersignalfahrzeugen transportiert sondern auch Schnellschnitte, Plasma, u. v. a. m. Auch lebensrettende Organtransplantate, die über Eurotransplant vermittelt werden, transportieren wir von den Spenderkliniken oder Flughäfen zu den Empfängerkliniken. Ebenso werden spezielle Ärzteteams zu den Spenderkliniken befördert, die das Spenderorgan entnehmen.

 

 

Der Medizinische Transportdienst (MTD) der Johanniter übernimmt für Sie jederzeit den Transport von Blutprodukten, medizinischem Untersuchungsmaterial, Organen und medizinischen Geräten.

 

Durch die zentrale Stationierung der Einsatzfahrzeuge bieten wir Ihnen kürzeste Anfahrtswege und Eintreffzeiten, um die Versorgung Ihrer Patienten rund um die Uhr sicher zu stellen.  

 

 

Ihr Ansprechpartner Maik Lindner

Geringhoffstr. 45/47
48163 Münster

Kartenansicht & Route berechnen