Geselliges Miteinander in der Johanniter-Teestube

Finsterwalde, 14. Dezember 2015

Flüchtlingsfamilien und Kirchengemeindemitglieder tauschen sich aus

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich Flüchtlingsfamilien aus den Finsterwalder Notunterkünften und Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde zum gemeinsamen "Kaffeetrinken" in der Johanniter-Teestube. Natürlich dreht es sich bei diesen Zusammenkünften nicht nur um das Kaffee trinken, sondern vielmehr um das interkulturelle Miteinander. Die zwanzig Gäste am 3. Dezember 2015 widmeten sich diesmal passend dem Thema Weihnachsbastelein.

Ihr Ansprechpartner Evelyn Benschus

Langer Damm 27
03238 Finsterwalde

Kartenansicht & Route berechnen