Allgemeine Chirurgie / Visceral (Bauch)- / Gefäßchirurgie

Allgemein- und Visceralchirurgie (Bauchchirurgie)

 

Unsere Allgemein- und Visceralchirurgen behandeln operativ alle Erkrankungen der inneren Organe. Dazu gehören u. a.

 

  • Schilddrüse
  • Speiseröhre
  • Magen- und Darm-Erkrankungen
  • Blinddarm
  • Galle
  • Bauchspeicheldrüse
  • Leber
  • Nieren
  • Nebennieren
  • Milz

 

Gefäßchirurgie

           

In der Gefäßchirurgie werden Erkrankungen der Arterien und Venen behandelt. Dazu gehören u. a.

 

  • Kosmetische Entfernung der Krampfadern
  • operative Öffnung von verengten Halsschlagadern bei drohendem Schlaganfall
  • Bypass-Operationen an Becken oder Bein
  • Operation von krankhaften Veränderungen der Bauchschlagader (Aortenaneurysma).

 

Für eine schonende Behandlung – minimal-invasive Operationsverfahren

 

Viele Operationen werden von unseren Chirurgen mit Hilfe der minimal-invasiven Chirurgie (Schlüssellochchirurgie) durchgeführt. Bei dieser modernen Operationstechnik werden nur kleinste Hautschnitte vorgenommen und es wird mit Hilfe von speziellen Kameras, Optiken und Instrumenten operiert. Diese Operationsmethode ist schonend und belastet den Körper nur minimal.

 

Die Vorteile für den Patienten:

 

  • kleinere Narben – bessere kosmetische Ergebnisse
  • Minderung der Schmerzen nach der Operation
  • schnellere Erholung und Entlassung in die eigenen vier Wände
  • kurzfristige Wiedererlangung der körperlichen Belastbarkeit